Reading:
Extrahieren von Daten aus PDF-Dateien mit OCR-Technologie

Extrahieren von Daten aus PDF-Dateien mit OCR-Technologie

Avatar photo
10. Oktober 2023

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der OCR-Technologie und 3 verschiedenen Programmen Daten aus PDF-Dateien extrahieren können.

Daten extrahieren von

Inhaltsverzeichnis

Einführung

PDF-Dateien werden häufig zum Speichern und Weitergeben von Informationen verwendet, aber das Extrahieren von Daten aus diesen Dateien kann eine schwierige Aufgabe sein. Die OCR-Technologie (Optical Character Recognition) kann verwendet werden, um Daten aus PDF-Dateien schnell und präzise zu extrahieren.

Im Folgenden finden Sie eine Vergleichstabelle für drei gängige Optionen zur Extraktion von Daten aus PDF-Dateien mithilfe der OCR-Technologie: Adobe Acrobat DC, ABBYY FineReaderund Readiris.

MerkmalAdobe Acrobat DCABBYY FineReaderReadiris
Unterstützte PlattformenWindows, Mac, iOSWindows, MacWindows, Mac
Unterstützte OCR-SprachenÜber 25Über 200Über 130
OCR-GenauigkeitAusgezeichnetAusgezeichnetSehr gut
Unterstützte DateiformatePDF, Word, Excel und PowerPointPDF, Word, Excel und PowerPointPDF, Word, Excel und PowerPoint
StapelverarbeitungJaJaJa
BenutzeroberflächeErweitertErweitertErweitert
PreiseAbonnement mit kostenloser TestversionEinmaliger Kauf mit kostenloser TestversionEinmaliger Kauf mit kostenloser Testversion

Was ist OCR-Technologie?

OCR steht für Optical Character Recognition, eine Technologie zur Umwandlung von Textbildern in bearbeitbaren digitalen Text. Bei der OCR-Technologie werden Algorithmen eingesetzt, um ein Bild zu analysieren und die Muster der darin enthaltenen Textzeichen zu erkennen. Sobald der Text erkannt wurde, kann er in ein digitales Format umgewandelt werden, das wie jeder andere Text durchsucht, bearbeitet und manipuliert werden kann.

Die OCR-Technologie wird immer wichtiger, da immer mehr Dokumente in digitaler Form gespeichert werden. Mit Hilfe der OCR-Technologie können Dokumente, die bisher nur in Papierform vorlagen, digitalisiert und durchsuchbar gemacht werden. Dies hat es für Unternehmen und Organisationen einfacher gemacht, ihre Dokumente zu verwalten und sie anderen zugänglich zu machen.

Die OCR-Technologie wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, z. B:

  1. Dokumentenverwaltung: Mit Hilfe der OCR-Technologie werden Papierdokumente gescannt und in ein digitales Format umgewandelt, so dass sie leichter zu verwalten und zu durchsuchen sind.
  2. Digitale Archivierung: Mithilfe der OCR-Technologie werden historische Dokumente, Bücher und andere schriftliche Werke digitalisiert und so einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.
  3. Datenextraktion: Die OCR-Technologie wird eingesetzt, um Daten aus Formularen, Rechnungen, und anderen Dokumenten zu extrahieren und so die Verarbeitung und Analyse der darin enthaltenen Informationen zu erleichtern.
  4. Zugänglichkeit: Mithilfe der OCR-Technologie werden gedruckte Materialien in ein digitales Format umgewandelt, um sie für Menschen mit Sehbehinderungen zugänglich zu machen.

Die OCR-Technologie hat seit ihrer Entwicklung in den 1950er Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Heute sind die OCR-Algorithmen viel fortschrittlicher und genauer und können eine Vielzahl von Schriftarten, Größen und Stilen erkennen. Die OCR-Technologie ist jedoch nicht perfekt, und es können immer noch Fehler auftreten, insbesondere bei Bildern von schlechter Qualität oder handgeschriebenem Text. Daher ist es wichtig, das Ergebnis eines OCR-Prozesses sorgfältig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es korrekt und vollständig ist.

Wählen Sie eine zuverlässige OCR-Software


Um Daten aus PDF-Dateien mit Hilfe der OCR-Technologie zu extrahieren, benötigen Sie eine zuverlässige OCR-Software. Es gibt viele Möglichkeiten im Internet, aber nicht alle sind vertrauenswürdig. Daher ist es wichtig, eine seriöse Software zu wählen, die die Genauigkeit der extrahierten Daten garantieren kann.

Wir werden die beliebtesten Optionen aufschlüsseln:

  • Adobe Acrobat DC
  • ABBYY FineReader
  • Readiris

Methode 1: Extrahieren von Daten mit ABBYY FineReader

ABBYY FineReader ist eine beliebte OCR-Software, die erweiterte Funktionen zum Extrahieren von Daten aus PDF-Dateien bietet.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit ABBYY FineReader in sechs einfachen Schritten Daten aus PDF-Dateien extrahieren können.

Schritt 1: Installieren und öffnen Sie ABBYY FineReader


Um Daten aus PDF-Dateien mit ABBYY FineReader zu extrahieren, müssen Sie die Software installieren und öffnen. ABBYY FineReader bietet eine kostenlose Testversion an, die Sie von seiner Website herunterladen können.

Schritt 2: Öffnen Sie die PDF-Datei in ABBYY FineReader


Sobald Sie ABBYY FineReader installiert haben, öffnen Sie die Software und navigieren Sie zur Option„Öffnen„. Wählen Sie die PDF-Datei, aus der Sie Daten extrahieren möchten, und öffnen Sie sie in der Software. Die Software analysiert dann das Dokument und bereitet es für die OCR vor.

Schritt 3: Wählen Sie die OCR-Sprache


ABBYY FineReader bietet Unterstützung für über 200 Sprachen. Wählen Sie die entsprechende Sprache des PDF-Dokuments, um die Daten korrekt zu extrahieren. Sie können die Sprache auf der Registerkarte„Sprache“ in der Software auswählen.

Schritt 4: Starten Sie den OCR-Prozess


Nachdem Sie die entsprechende Sprache ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche„Erkennen„, um den OCR-Prozess zu starten. ABBYY FineReader bietet verschiedene OCR-Modi, wie„Standard„,„Schnell“ und„Präzise. Wählen Sie den passenden Modus für Ihr PDF-Dokument.

Schritt 5: Überprüfung und Korrektur der extrahierten Daten


Sobald der OCR-Prozess abgeschlossen ist, können Sie die extrahierten Daten in der Software sehen. Überprüfen Sie die extrahierten Daten sorgfältig, um ihre Richtigkeit sicherzustellen. ABBYY FineReader bietet Bearbeitungswerkzeuge zur Korrektur von Fehlern in den extrahierten Daten, wie den„Texteditor“ und den„Tabelleneditor„.

Schritt 6: Speichern der extrahierten Daten


Nachdem Sie die extrahierten Daten geprüft und korrigiert haben, speichern Sie sie auf Ihrem Computer in einem geeigneten Format, z. B. in Microsoft Word, Excel oder einfachem Text. ABBYY FineReader bietet verschiedene Speicheroptionen, wie„In Datei speichern„,„In PDF speichern“ und„In Microsoft Word speichern„.

ABBYY FineReader ist eine leistungsstarke OCR-Software, die erweiterte Funktionen zur Extraktion von Daten aus PDF-Dateien bietet. Wenn Sie diese sechs Schritte befolgen, können Sie mit ABBYY FineReader problemlos Daten aus PDF-Dateien extrahieren.

Daten extrahieren

Methode Nr. 2: Daten mit Readiris extrahieren

Readiris ist eine beliebte OCR-Software, die erweiterte Funktionen zum Extrahieren von Daten aus PDF-Dateien bietet.

Wie man mit Readiris Daten aus PDF-Dateien extrahiert:

Schritt 1: Installieren und öffnen Sie Readiris

Um Daten aus PDF-Dateien mit Readiris zu extrahieren, müssen Sie die Software installieren und öffnen. Readiris bietet eine kostenlose Testversion an, die Sie von ihrer Website herunterladen können.

Schritt 2: Öffnen Sie die PDF-Datei in Readiris

Sobald Sie Readiris installiert haben, öffnen Sie die Software und navigieren Sie zur Option„Öffnen„. Wählen Sie die PDF-Datei, aus der Sie Daten extrahieren möchten, und öffnen Sie sie in der Software. Die Software analysiert dann das Dokument und bereitet es für die OCR vor.

Schritt 3: Wählen Sie die OCR-Sprache

Readiris bietet Unterstützung für über 130 Sprachen. Wählen Sie die entsprechende Sprache des PDF-Dokuments, um die Daten korrekt zu extrahieren. Sie können die Sprache auf der Registerkarte„Sprache“ in der Software auswählen.

Schritt 4: Starten Sie den OCR-Prozess

Nachdem Sie die entsprechende Sprache ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche„Erkennen„, um den OCR-Prozess zu starten. Readiris bietet verschiedene OCR-Modi, z. B.„Text„,„Bild“ und„Tabelle„. Wählen Sie den geeigneten Modus für Ihr PDF-Dokument.

Schritt 5: Überprüfung und Korrektur der extrahierten Daten

Sobald der OCR-Prozess abgeschlossen ist, können Sie die extrahierten Daten in der Software sehen. Überprüfen Sie die extrahierten Daten sorgfältig, um ihre Richtigkeit sicherzustellen. Readiris bietet Bearbeitungswerkzeuge, um eventuelle Fehler in den extrahierten Daten zu korrigieren, z. B. den„Texteditor“ und den„Tabelleneditor„.

Schritt 6: Speichern der extrahierten Daten

Nachdem Sie die extrahierten Daten geprüft und korrigiert haben, speichern Sie sie auf Ihrem Computer in einem geeigneten Format, z. B. in Microsoft Word, Excel oder einfachem Text. Readiris bietet verschiedene Speicheroptionen, wie„In Datei speichern„,„In PDF speichern“ und„In Microsoft Word speichern.

Readiris ist eine einfache OCR-Software, die erweiterte Funktionen zur Extraktion von Daten aus PDF-Dateien bietet. Mit der richtigen OCR-Software können Sie die Genauigkeit der extrahierten Daten sicherstellen und gleichzeitig den Komfort der automatischen Datenextraktion genießen.

readiris

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre PDF-Datei schützen können, können Sie dies in unserem früheren Blog-Artikel.

Daten extrahieren

Methode Nr. 3: Daten mit Adobe Acrobat DC extrahieren

Adobe Acrobat DC ist eine beliebte OCR-Software, die erweiterte Funktionen zum Extrahieren von Daten aus PDF-Dateien bietet.


Wie man mit Adobe Acrobat DC Daten aus PDF-Dateien extrahiert:

Schritt 1: Installieren und öffnen Sie Adobe Acrobat DC


Um Daten aus PDF-Dateien mit Adobe Acrobat DC zu extrahieren, müssen Sie die Software installieren und öffnen. Adobe Acrobat DC bietet eine kostenlose Testversion, die Sie von der Website herunterladen können.

Schritt 2: Öffnen Sie die PDF-Datei in Adobe Acrobat DC


Sobald Sie Adobe Acrobat DC installiert haben, öffnen Sie die Software und navigieren Sie zur Option„Öffnen„. Wählen Sie die PDF-Datei, aus der Sie Daten extrahieren möchten, und öffnen Sie sie in der Software. Die Software analysiert dann das Dokument und bereitet es für die OCR vor.

Schritt 3: Starten Sie den OCR-Prozess


Nachdem Sie die PDF-Datei geöffnet haben, klicken Sie in der oberen Menüleiste auf die Option„Werkzeuge“ und wählen dann„Scans verbessern„. Klicken Sie dort auf die Option„Text erkennen“ und wählen Sie„In dieser Datei„. Adobe Acrobat DC bietet verschiedene OCR-Modi an, wie z. B. „Bearbeitbarer Text“ und „Durchsuchbares Bild (exakt)“, um nur einige zu nennen. Wählen Sie den passenden Modus für Ihr PDF-Dokument.

Schritt 4: Wählen Sie die OCR-Sprache


Adobe Acrobat DC bietet Unterstützung für über 20 Sprachen. Wählen Sie die entsprechende Sprache des PDF-Dokuments, um die Daten korrekt zu extrahieren. Sie können die Sprache in der Option„Text erkennen“ unter„Scans verbessern“ auswählen.

Schritt 5: Überprüfung und Korrektur der extrahierten Daten


Sobald der OCR-Prozess abgeschlossen ist, können Sie die extrahierten Daten in der Software sehen. Überprüfen Sie die extrahierten Daten sorgfältig, um ihre Richtigkeit sicherzustellen. Adobe Acrobat DC bietet Bearbeitungswerkzeuge zur Korrektur von Fehlern in den extrahierten Daten, z. B. die Optionen„Text und Bilder bearbeiten“ und„Tabellen bearbeiten„.

Schritt 6: Speichern der extrahierten Daten


Nachdem Sie die extrahierten Daten geprüft und korrigiert haben, speichern Sie sie auf Ihrem Computer in einem geeigneten Format, z. B. in Microsoft Word, Excel oder einfachem Text. Adobe Acrobat DC bietet verschiedene Speichermöglichkeiten, z. B.„In Datei speichern„,„In PDF speichern“ und„In Microsoft Word oder Excelexportieren „.

Adobe Acrobat DC bietet zusätzliche Funktionen, die den Umgang mit PDF-Dokumenten weiter verbessern können. So können Sie beispielsweise mit der Option„Seiten organisieren“ Seiten in einem PDF-Dokument neu anordnen, drehen oder löschen. Außerdem können Sie mit der Option„Schützen“ Ihre PDF-Dateien mit einem Passwortschutz und anderen Sicherheitsmaßnahmen versehen.

Darüber hinaus bietet Adobe Acrobat DC die Integration mit anderen Anwendungen wie Microsoft Office, SharePoint, OneDrive und vielen anderen. Diese Integration ermöglicht einen nahtlosen Workflow zwischen verschiedenen Anwendungen und erleichtert die gemeinsame Nutzung, Bearbeitung und Verwaltung von PDF-Dokumenten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Adobe Acrobat DC eine vielseitige Software ist, die erweiterte Funktionen zum Extrahieren von Daten aus PDF-Dateien bietet. Ganz gleich, ob Sie Text, Bilder oder Tabellen aus einem PDF-Dokument extrahieren müssen, mit Adobe Acrobat DC ist das ganz einfach. Mit seiner leistungsstarken OCR-Engine und seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ist Adobe Acrobat DC eine ausgezeichnete Wahl für alle, die regelmäßig mit PDF-Dateien arbeiten.

Daten extrahieren

Schlussfolgerung

  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Adobe Acrobat DC, ABBYY FineReader und Readiris allesamt fortschrittliche OCR-Softwareoptionen für die Extraktion von Daten aus PDF-Dateien sind. Adobe Acrobat DC bietet den größten Funktionsumfang und unterstützt mehrere Plattformen, erfordert jedoch ein Abonnement.
  • ABBYY FineReader hat eine sehr hohe OCR-Genauigkeit und unterstützt über 200 Sprachen, ist aber nur für Windows erhältlich und muss einmalig erworben werden.
  • Readiris bietet ebenfalls eine hohe OCR-Genauigkeit und unterstützt über 130 Sprachen, ist jedoch nur für Windows verfügbar und muss einmalig erworben werden.

Letztendlich hängt die Wahl der OCR-Software von Ihren spezifischen Anforderungen ab, z. B. von der Anzahl der zu unterstützenden Sprachen, der Häufigkeit der Nutzung und Ihrem Budget. Alle drei Optionen verfügen über fortschrittliche Benutzeroberflächen und unterstützen die Stapelverarbeitung, was bei der Bearbeitung einer großen Anzahl von PDF-Dateien Zeit sparen und die Produktivität steigern kann.


Related Stories

10. Oktober 2023

Reiserouten im PDF-Format