Reading:
Was bedeutet „Hard Bounce“ beim Versand von E-Mails?

Image

Search the Knowledgebase

Search

Was bedeutet „Hard Bounce“ beim Versand von E-Mails?

16. Oktober 2021

Wenn eine Nachricht den Status „Hard Bounce“ erhält, konnte sie dem Empfänger nicht zugestellt werden.

Dies kann der Fall sein, wenn die Nachricht dauerhaft zurückgewiesen wurde, weil:

  • Die E-Mail Adresse ist ungültig
  • Die E-Mail Adresse existiert nicht

Bei PDF Mail Merger fügen wir diese unzustellbaren Adressen in eine Unterdrückungsliste ein. Das bedeutet, dass wir selbst dann, wenn Sie eine Nachricht für diesen Benutzer über uns senden, nicht einmal versuchen werden, diese Adresse zuzustellen, weil wir wissen, dass sie nicht mehr gültig ist.

Was kann ich dagegen tun?

Versuchen Sie bitte nicht, an die gleiche, nicht zustellbare E-Mail-Adresse zu senden. Sie erhält dann wieder den gleichen Status.

Wir raten Ihnen, die E-Mail-Adresse des Empfängers zu überprüfen. In einigen Fällen enthalten die E-Mail-Adressen nur einen Tippfehler, z. B. wird statt @gmail.com geschrieben:

  • @gmail.cm
  • @mail.com
  • @gmail.co
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie noch Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail oder Schreiben Sie uns

Related Stories